Denkmaldatenbank

Stößenseebrücke

Obj.-Dok.-Nr. 09085599
Bezirk Spandau & Charlottenburg-Wilmersdorf
Ortsteil Wilhelmstadt & Westend
Adressen Heerstraße
Denkmalart Baudenkmal
Sachbegriff Brücke
Datierung 1908-1909
Umbau 1959
Entwurf Bernhard, Karl (Zivilingenieur & Privatdozent)
Entwurf Schaudt, Johann Emil (Architekt)
Bauherr Forstfiskus (Verwaltung)

Literatur:

  • Frey, Ad.: Döberitzer Heerstraße, in: Zeitschrift für Bauwesen 61 (1911) / Seite 70 ff.; mit Abb. auf Blatt 10/11 im Atlas (Detail-Zeichnungen, Photos!)
  • Inventar Spandau, 1971 / Seite 381
  • Bernhard, Karl: Stößensee und Havelbrücke im Zuge der Döberitzer Heerstraße, in: Zeitschrift für Bauwesen 61 (1911) / Seite 322 ff.
  • Christoffel, Udo (Hrsg.): Berlin in Bildpostkarten, Berlin 1987 / Seite 336
  • Ein Spaziergang durch Spandau, 1987 / Seite 102; 105
  • Grothe: Spandau vor Berlin, 1980 / Seite 131 ff.
  • Verloren - gefährdet - geschützt, Berlin 1988 / Seite 196-197 (m. Abb.)
  • Paul, Willi: Technische Sehenswürdigkeiten in Deutschland, Bd. V, Berlin, München 1980 / Seite 38-39 (BE 47)
  • Zentralblatt der Bauverwaltung 26 (1906) 15 / Seite 98 ff.
  • Lorenz, Werner; May, Roland; Staroste, Hubert: Ingenieurbauführer Berlin, Petersberg 2020 / Seite 80f.

Kontakt

Juliane Stamm
Landesdenkmalamt Berlin
Denkmalinformationssystem

Nahverkehr

U-Bahn
Bus